Where is the good in Goodbye?

IMG_2310

Ihr seid so klein – und nächstes Jahr seid ihr es nicht mehr.

Ihr seid so zart, eure Gedanken so rein, eure Liebe so grenzenlos und bedingungslos.

Ihr seid jetzt da, jeden Tag und irgendwann seid ihr es nicht mehr.

Wann immer ich will kann ich euch halten, berühren, spüren und riechen.

Wann immer ich will kann ich an euren Betten stehen und euch betrachten.

Ihr glaubt, ich sei für immer da. Ihr glaubt, ihr müsst mich nie verlassen. Ihr glaubt, ihr lebt für immer hier, in diesen sicheren vier Wänden, ohne Sorgen, ohne Einsamkeit, ohne Angst.

Ihr glaubt, wir können alles. Wir können Wunden heilen, wir wissen immer den Weg, auf alles eine Antwort. Wie schön das Leben ist, so lange man diesen Glauben hat.

Wir sind nicht unfehlbar, wenn ihr uns später einmal betrachtet werdet ihr sagen, was unsere Fehler sind und waren. Ihr werdet die Köpfe manchmal schütteln für all die Lügen, die wir euch mit so viel Hinabe aufgetischt haben. Geschichten vom Weihnachtsmann, dem Osterhasen, der Vermutung, auch Tiere könnten manchmal mit uns sprechen.

Wir sind immer für euch da. Aber ihr werdet uns irgendwann weniger brauchen. Oder anders.

Ihr seid für uns das Größte. Das Wertvollste. Noch nie haben wir etwas so geliebt. Noch nie haben wir um etwas solche Ängste ausgestanden.

Im nächsten Jahr kommt ein neuer Frühling. Und ein neuer Sommer mit euch. Ihr werdet größer, unabhängiger, älter. Ihr werdet nachdenklicher, wissbegieriger, ihr werdet manchmal Dinge hinterfragen. Ihr werdet irgendwann unsere gut gemeinten Lügen enttarnen. Und uns dennoch lieben.

Wir wissen, ihr könnt nicht ewig klein bleiben. Und freuen uns mit einem weinenden Auge darauf, euch wachsen zu sehen.

Wir werden alle Momente festhalten, die wir nur können. Und ins uns tragen, bis wir alt sind. Wir werden von Nichts so zehren, wie von dieser innigen, wunderbaren Zeit mit euch.

Wir wünschen uns fürs nächste Jahre, und all die darauf folgen, dass ihr immer wisst, wie schrecklich doll wir euch lieben.

Advertisements

3 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s