Emil und Ida – zwei Nordkinder in Hamburg

Nachdem ich in die letzte Woche mit zwei Texten gestartet bin, die sich viel verteilt haben, die viele kontroverse Meinungen zu Tage gefördert haben, die mir Kritik und Anerkennung gebracht haben, starte ich diese Woche einfach nur mit etwas Schönem. IMG_8310 Ich glaube, wer die Texte schon etwas länger liest, weiß: ich habe einen Hang zu schönen Dingen. Ich wäre manchmal gerne etwas mehr Konsumverweigerin als ich es leider in der Realität wirklich umsetze. Ich mag schöne Dinge. Und außergewöhnliche Dinge. Ich suche gerne mit Bedacht aus. Ich kaufe nicht wahllos. Und ich denke gerne über die Hintergründe nach. Wo kommen die Dinge her, wer hat sie hergestellt, wer verdient am Ende daran? Ich glaube, was mir aber am wichtigsten ist, ist zu erkennen, dass materielle Dinge immer nur Dinge auf Zeit sind. Ich kann sie schön finden. NK-Banner_Herbst-854x16667Und manchmal ein paar Jahre später schon nicht mehr. Und egal was es ist, eine Vase, ein Kleidungsstück, ein gutes Buch – es sind Gebrauchsgegenstände. Sie wollen genutzt werden und sie gehen hin und wieder kaputt. Wer Kinder hat, insbesondere in einem Freundeskreis, in denen es fast allen grade so geht, der weiß, dass Kinderkleidung kein langes Leben in unseren Kleiderschränken führt, und dass man hervorragend Kistenweise Kleidung von Mama a) zu Mama b) und dann auch noch zu Mama c) tragen kann. Und sich noch viele Kinder daran erfreuen. Und allein deshalb weigere ich mich, meinen Kindern diverse Dinge neu zu kaufen. Aber wie gesagt, ich kaufe gerne Schönes. Und es wird so bleiben. Und als ich erfahren habe, dass Emil und Ida jetzt NORDKINDER werden, da hab ich mich sehr gefreut. Nordkinder (https://www.nordkinder.de) ist ein Hamburger Unternehmen – und es gefällt mir, eine lokale Einrichtung zu unterstützen. Vor allem, wenn sie mit so viel Herzblut und Liebe und Engagement betrieben wird wie in diesem Fall. Von jemandem, der selber drei Kinder hat, und weiß, was es bedeutet Arbeit und Familie unter einen Hut zu bringen. 12 Aber vor allem, weil ich das gefunden habe, wonach ich Suche. Dinge, die schön sind. Die es mir Wert sind. Die sich für mich von all dem abheben, was ich bereits hundertfach gesehen habe. Klar: skandinavische Kindermode ist kein gut gehütetes Geheimnis. Das Kinder bunt und kindlich sein dürfen, dass sie die wunderbarsten bedruckten Shirts über unsere Spielplätze tragen, das ist alles andere als geheim und dennoch erfrischend. Kinder sind Kinder. Und keine kleinen Erwachsenen. Sie sollen bunt sein. Und ein bisschen wild und ein bisschen Bullerbü. Die Ida ist so ein Bullerbü Mädchen. Wenn sie sich selber anzieht ist alles bunt. Und wild durcheinander. Und auf ihre ganz eigene Art immer entzückend niedlich. Emil ist anders. Seitdem er zwei ist, entscheidet er selber, was er anzieht. Und das ist alles andere als einfach. In Emils Kindergarten grassieren keine Marken. Zumindest nicht offensichtlich. Man ist mit einem selbst gestrickten Pullover genauso cool wie jemand mit einem Spiderman T-Shirt. Es ist eine Frage der Attitüde. Wer zeigt, dass es etwas zu bestaunen gibt, der wird auch bestaunt. Aber Emil hat seinen ganz eigenen Stil. Und es gibt eine Menge Streit und Geschrei, wenn wir diesem nicht entgegen kommen. Emils Outfit von Alba (https://www.nordkinder.de/catalogsearch/result/?q=alba) hat er selbst gewählt. Und für cool befunden. Wir müssen nicht alles neu kaufen. Aber das was wir kaufen, sollte sein Geld Wert sein. Und unseren Kindern entsprechen. Bunt und fröhlich. Und mit Mut für neue Ideen. Und vor allem: Wir sollten sie weiter Kind sein lassen, egal was sie tragen. Weil sie dann am schönsten sind. Und wenn sie am Abend dreckig sind, dann ist das so. ich freue mich auf jeden Fall darauf Euch noch mehr Sachen von NORDKINDER zu zeigen. Und bis dahin könnt ihr ja schon mal selber stöbern. In diesem Falle: Hose Emil, Albababy https://www.nordkinder.de/albababy-edward-knickers-brown-8126.html Pullover Emil Albababy https://www.nordkinder.de/albababy-eante-pullover-brown-7970.html Schuhe Emil Bisgaard https://www.nordkinder.de/bisgaard-lederstiefel-mit-budapester-muster-braun-9584.html IMG_8186 IMG_8206     9     6 Kleid Ida https://www.nordkinder.de/albababy-edolly-school-dress-green-8137.html Strumpfhose Ida https://www.nordkinder.de/albababy-etta-tight-blue-red-8486.html Haarband Ida https://www.nordkinder.de/albababy-erica-bandana-blue-red-8364.html 1     2     IMG_8442 IMG_8220 IMG_8196      IMG_8419_bearbeitet-1     8 Infos zum Thema authentische Werbung auf „Emil und Ida“ gibt es hier https://emilundida.com/mediadaten/

Advertisements

2 thoughts

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s